DIFU Stop ALU 3000 K

PDF Details
Dampfsperr-Abdichtungsbahn DIFU Stop ALU 3000 K
DIFU Stop ALU 3000 K

Wir bieten Ihnen eine kalt-selbstklebende, alterungsbeständige, praktisch dampfdichte und sehr schnell zu verarbeitende Dampfsperr-Abdichtungsbahn, bestehend aus einem Aluminium-Bändchengewebe-Verbund und auf der Unterseite mit vollflächiger Kaltselbstklebe-Beschichtung und einer abziehbaren Schutzfolie ausgestattet. Geeignet für die Abdichtung von Stahlprofilblech/Trapezblech und auf allen festen Untergründen einsetzbar. Besonders geeignet für Flachdächer, erfüllt alle Anforderungen (brandlastreduzierend) an Industriedächer nach DIN 18234 und der Industriebaurichtlinie.


Beschreibung/Anwendung

DIFU Stop ALU 3000 K ist eine kalt-selbstklebende, alterungsbeständige, praktisch dampfdichte und sehr schnell zu verarbeitende Dampfsperr-Abdichtungsbahn, bestehend aus einem Aluminium-Bändchengewebe-Verbund und auf der Unterseite mit vollflächiger Kaltselbstklebe-Beschichtung und einer abziehbaren Schutzfolie ausgestattet. Geeignet für die Abdichtung von Stahlprofilblech/Trapezblech und auf allen festen Untergründen einsetzbar. Besonders geeignet für Flachdächer, erfüllt alle Anforderungen (brandlastreduzierend) an Industriedächer nach DIN 18234 und der Industriebaurichtlinie.

 

Verarbeitung / Lagerung

DIFU Stop ALU 3000 K auf der Oberseite, den Obergurten der Stahlbleche anlegen, ausrichten und Schutzfolie abziehen. Die Längsnähte mit ca. 8 - 10 cm Überlappung anbringen. Die Überlappungs- und Klebestellen sind auf einem festen Untergrund liegend (Blechtrapez) mit ausreichendem Druck z.B. mittels einer Rolle dicht ohne anliegende Zugkraft zu verkleben, Trennstreifen unmittelbar vor Verarbeitung abziehen. Mit allen handelsüblichen PU-Klebstoffen und Schäumen verarbeitbar. Auf staubfreien, trockenen, gereinigten Untergründen ab 10°C verarbeiten. Bei genannter Verarbeitung (wasserdichte Verklebung aller Überlappungen, Anschlüsse und Durchdringungen) kann die Bahn als Notabdichtung für den Zeitraum von 14 Tagen eingesetzt werden. Die Lagerung erfolgt stehend, trocken, vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

 

Hinweis

Sämtliche Angaben beruhen auf dem aktuellen Stand unserer technischen Erfahrungen zum Zeitpunkt der Erstellung. Gegebenenfalls sind diese bei Bedarf etwaigen Veränderungen anzupassen. Technische Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen.